Fahrräder sowie E-Bikes bzw. Pedelecs nehmen einen immer größeren Platz in der Gesellschaft ein. Auch der Wert der Fahrräder ist gestiegen. Wer über die Hausratversicherung hinausgehenden Versicherungsschutz haben möchte, sollte eine Fahrrad-Kaskoversicherung abschließen. Diese bietet weit über die Hausratversicherung, die nur Brand und Diebstahl absichert, hinausgehende Versicherungsleistungen.

Zum Versicherungsumfang gehören u.a.

  • Teilediebstahl (auch Akku)
  • Reparaturkosten infolge
    • Unfall
    • Vandalismus
    • Fall-/Sturzschäden
    • Bedienungsfehler/unsachgemäße Handhabung
    • Material-/Produktions-/Konstruktionsfehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten
  • Beschädigung/Zerstörung von Akku und Motor durch Feuchtigkeits- und Elektronikschäden
  • Diebstahl von Fahrradzubehör und –gepäck

Unter E-Bike / Pedelec sind ausschließlich Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung zu verstehen, für die keine Versicherungs- und Führerscheinpflicht besteht. Versichert werden können Fahrräder ab 999 EUR. Und auch die anderen Fahrräder der Familie können dann pauschal bis 1.000 EUR Neuwert mitversichert werden.

Im Rahmen unserer ganzheitlichen Betreuung von Privatkunden beraten wir Sie auch gern zu diesem Thema.