„Mein Hund macht nichts“. – Die Notwendigkeit einer Hundehalterhaftpflichtversicherung

Der Hund als treuer Begleiter ist bei vielen Menschen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jeder Tierhalter kann auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden, sobald sein Tier einen Dritten schädigt. Und zwar ohne, dass es darauf ankommt, ob ihn ein Verschulden trifft (§ 833 BGB)! Gerade bei Personenschäden können extreme […]

30% der Haushalte ohne Privathaftpflichtversicherung

Nach Angaben des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) haben ca. 30 % der Haushalte in Deutschland keine private Haftpflichtversicherung. Diese ist aber dringend angeraten, denn die gesetzlichen Bestimmungen legen fest, dass jede Person, die entweder vorsätzlich oder auch fahrlässig den Körper, das Leben, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum […]

Hundehalterhaftpflichtversicherung – eine Pflicht für Hundehalter?

Immer mehr Bundesländer schreiben eine Pflichtversicherung für Hundehalter vor. In Hamburg, Niedersachsen, Berlin und Sachsen-Anhalt ist dies bereits der Fall und andere Bundesländer werden folgen. Oft hören wir von unseren Kunden den Satz: „Mein Hund tut doch keinem etwas.“ Doch ein Hund

Welche Versicherungen braucht ein Wintersportler?

Ganz wichtig sind die Unfallversicherung und die Privathaftpflichtversicherung, denn damit sind bei einem Unfall auf der Piste sowohl die eigenen Körperschäden als auch die Ansprüche Dritter abgesichert. Die Unfallversicherung gilt üblicherweise weltweit, rund um die Uhr und schützt die versicherte Person bei dauernder Invalidität durch Unfall. Zusatzleistungen

Was versteht man unter Mallorca-Deckung?

Die sog. Mallorca-Deckung ist Bestandteil der KFZ-Haftpflichtversicherung. Sie schützt, wenn man sich im Urlaub einen Leihwagen nimmt. Im europäischen Ausland bieten Autoverleiher ihre Fahrzeuge häufig nur mit den gesetzlichen Mindestversicherungssummen des jeweiligen Landes an. Diese liegen meist deutlich unter den in Deutschland geltenden

Was ist ein Personenschaden in der Haftpflichtversicherung?

Ein Personenschaden ist nach den Allgemeinen Haftpflicht-Versicherungs-Bedingungen (AHB) ein ersatzpflichtiger Schaden, der den Tod, die Verletzung oder eine Gesundheitsschädigung von Personen zur Folge hat. Bei einem Personenschaden werden die körperbezogenen Persönlichkeitsrechte verletzt – das Recht auf Gesundheit und Leben. Ein

Privathaftpflicht: Lebensgefährten als mitversicherte Personen

In die eigene Privathaftpflichtversicherung kann auch der in häuslicher Gemeinschaft lebende Lebensgefährte des Versicherungsnehmers eingeschlossen werden. Wichtig zu wissen ist dabei, dass Schäden untereinander vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, obwohl ein Schadensersatzanspruch nach § 823 des Bürgerlichen Gesetzbuches besteht. In den meisten Fällen wird der Lebensgefährte diesen Schadensersatzanspruch nicht durchsetzen. Bei […]

GMFS Versicherungsmakler in Rostock informiert: Haftung der Tierhalter

Grundsätzlich unterliegt ein Tierhalter der sog. Gefährdungshaftung, d.h. er haftet unabhängig vom Verschulden für Schäden, die sein Tier Dritten zufügt. Viele Haustiere  – in Ausnahmefällen auch Exoten – sind im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Eine Ausnahme bilden hier aber Hunde und Pferde. Für diese Tierarten ist eine separate Tierhalterhaftpflichtversicherung abzuschließen. […]

GMFS Versicherungsmakler Rostock empfiehlt: Fahrerschutzversicherung

Eine sinnvolle Ergänzung der KFZ-Versicherung ist die Fahrerschutzversicherung – auch Fahrerunfallversicherung genannt, die bei vielen Versicherern als Zusatzbaustein für einen geringen Zuschlag eingeschlossen werden kann. Die Fahrerschutzversicherung bietet

GMFS Versicherungsmakler in Rostock: Warum eine Privathaftpflichtversicherung für jeden so wichtig ist

Die privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen prüfen vor der Leistungserstattung bei Unfällen, ob der Unfallbeteiligte haftpflichtversichert ist und ob dieser den Unfall verschuldet haben könnte. Das trifft auch Großeltern und andere Verwandte